bahnfokus.de

Auch wenn sich der Fahrzeugeinsatz auf den Nebenstrecken in Mittelfranken auf die Baureihe 648 und 642 beschränkt, kann doch jede einzelne Verbindung ihren ganz eigenen, ländlichen Charme aufweisen. Zum Jahreswechsel 2016 / 2017 ergaben sich mehrere Möglichkeiten, der ein oder anderen "Bimmel" einen kurzen Besuch abzustatten.

 

Siegelsdorf-Markt Erlbach (KBS 891.1)
 
db648324raindorf hp
Neben "taufrischen" Feldern rollte 648 324 am Neujahrstag 2017 als RB58846 aus Fürth Hbf. bei Raindorf seinem nächsten Halt Langenzenn entgegen.
 
db648316laubendorf hp
Etwas schneebedeckt zeigte sich der Zenngrund dann am 28.01.2017, als 648 316 als RB58846 zwischen Laubendorf und Wilhermsdorf Richtung Markt Erlbach entlangbrummte.
 
db648805eschenbach hp
Am gleichen Tag rollt 648 805 talwärts als RB58851 in den Hp Eschenbach (b. Markt Erlbach) ein. Der rauchende Kamin des Hauses im Hintergrund vermittelt einen durchaus gemütlichen Eindruck - eben typisch Franken!
 
 
Wicklesgreuth-Windsbach (KBS 922)
 
db642116petersaurach hp
Beim Anblick des "Tannenbaumlagerplatzes" am Petersauracher Dorfweihers am 20.01.2017 dürfte wohl dem ein oder anderen sofort das durch einen schwedischen Möbelgiganten publik gemachte "Knut" in Gedanken bringen. Ob die Fahrgäste von 642 116 nach Windsbach an dasselbe dachten, ist jedoch leider nicht bekannt.
 
 
Neunkirchen-Simmelsdorf-Hüttenbach (KBS 891.3)
 
db648810rollhofen2 hp
Ein Panorama über Rollhofens Industrie bei klarem Himmel bot sich am 31.12.2016. Nur wenige Fahrgäste hatte 648 810 als RB58612 nach Neunkirchen zu befördern.
 
db648810rollhofen hp
Im allerletzten Tageslicht konnte dann noch der Rückzug nach Simmelsdorf-Hüttenbach als RB58611 wenige hundert Meter weiter aufgenommen werden.
 
db648810simmelsdorf hp
Am Ortsrand von Simmelsdorf bietet sich v.a. im Winter ein toller Blick auf die Bergkirche. Am gleichen Tag verließ 648 810 den Endhalt in Richtung Neunkirchen am Sand.