bahnfokus.de

Sicherlich bietet jede Jahreszeit dem Eisenbahnfotografen gewisse Reize. Die eine mehr, die andere weniger. Der Herbst jedoch zeigt bei genauerer Betrachtungsweise auch dem Laien mehrere Vorteile auf, die die Lust an einer Fahrt "zur Strecke" steigen lassen - durch die Vielfalt an VTs aller möglichen Eisenbahnverkehrsunternehmen sind zusammen mit der bunten Laubfärbung immer wieder atemberaubende, kontrastreiche und spannende Aufnahmen möglich. Außerdem ist die Zeit des im Sommer sehr unliebsamen Hochlichts nun vorbei, das sich auf die Farbdarstellung oft entfremdend auswirkt und zu Fahrwerksschatten führt.
 
Gotteszell-Viechtach (KBS 908)
 waldbahnvt650075ruhmannsfelden hp
Bei Zachenberg befand sich VT 650 075 der Waldbahn als WBA 87056 (Viechtach-Gotteszell) am 14.10.2017 und wird in wenigen Minuten in Gotteszell einfahren.
 
waldbahnvt650075teisnach hp
Am gleichen Tag hat derselbe VT als WBA87056 (Viechtach-Gotteszell) einen Wald nördlich von Teisnach durchquert und wird in Kürze Teisnach mit einem noch händisch (!) gesichertem, unbeschranktem Bahnübergang erreichen.
 
waldbahnvt650070gumpenriedaspach hp
Noch kann man im Regental bis Dezember 2019 die bunten Regio Shuttles der Waldbahn erleben, denn so lange ist der Test-Regelbetrieb angedacht. Ob auch danach noch regelmäßig Planzüge verkehren werden, ist einzig und allein von den Fahrgastzahlen, sowie sicherlich auch von politischem Willen abhängig. Nichtsdestotrotz schlich VT 650 070 am 14.10.2017 am Regen entlang zwischen Gumpenried-Aspach und Teisnach.
 
waldbahnvt650075teisnach2 hp
Zum Abschluss des goldenen 14.10.2017 verließ VT 650 075 als WBA87083 (Viechtach-Gotteszell) Teisnach mit seinen markanten Industrietürmen. Die Kilometersteine an der gesamten Strecke wirken vorbildlich gepflegt bzw. restauriert.
 
 
Neustadt/Aisch-Steinach b. Rothenburg ob der Tauber (KBS 806)
 
db648818ipsheim hp
Am Fuße der 1132 erstmals erwähnten Burg Hoheneck bei Ipsheim schlängelt sich die rund 29km lange Nebenbahn von Neustadt an der Aisch nach Steinach b. Rothenburg ob der Tauber entlang. Im Stundentakt trifft man hier auf die VT 648 des Betriebswerks Nürnberg West. Am 15.10.2017 rollte 648 818 als RB58678 am ehemaligen Hp Oberndorf auf Bad Windsheim zu.